Poker

Poker, Kartenspiel mit mehreren Varianten, bei dem die Spieler Geld auf den Wert ihrer Karten setzen, um die Kasse (auch `Pott†` genannt) zu gewinnen, die aus den Einsätzen der Spieler besteht. Poker ist aus verschiedenen Gründen weltweit beliebt. Es ist nicht nur spannend wegen der Einsätze, sondern erfordert auch die Fähigkeit, Gefühlsreg....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Poker

Poker ist der Name einer Familie von Kartenspielen, die normalerweise mit Pokerkarten des anglo-amerikanischen Blatts zu 52 Karten – gespielt werden und bei denen mit Hilfe von fünf Karten eine Hand (Pokerblatt) gebildet wird. Dabei setzen die Spieler ohne Wissen um das (genaue) Blatt des Gegners einen unterschiedlich hohen und mehr oder wenige...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Poker

Poker

Rangfolge deutsch - engl. POKER-KOMBINATIONEN Grundsatz: Farben werden nicht bewertet. Gegebenenfalls gilt: Kreuz>Karo>Herz>Pik ROYAL FLUSH ist das beste Blatt. 10-Bube-Dame-König-Ass in einer Farbe. Wenn von Farbe gesprochen wir...
Gefunden auf http://code-knacker.de/poker.htm

Poker

Spielbank Berlin Poker ist eine Familie von Kartenspielen amerikanischer Herkunft mit asiatischen und europäischen Wurzeln. Es wird in zahlreichen Varianten gespielt, in der Regel um einen (Geld-)Gewinn. Einige Varianten sind weltweit verbreitet. Poker wird in manchen Ländern, so in Deutschland, als...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Poker

Poker (engl., spr. pohk-), Schüreisen, Schürhaken, besonders für Kaminfeuer; auch (Bocker) ein Schlägel zur Bearbeitung des Flachses (s. Flachs, S. 330).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.