Pneumozystographie

(grie. pneu Luft) mammographische Zusatzverfahren , Darstellung eines Zystenraumes ( hier in der Brust ) mit Luft, nachdem der ursprüngliche Inhalt abpunktiert wurde zur Beurteilung der Zystenwände. Durch die Luftfüllung soll ein Reiz zur Rückbildung der Zyste angeregt werden. Heute ersetzt durch die Sonographie vor der Zystenpunktion, die Luft...
Gefunden auf http://www.brustkrebs-info.de/brustkrebs-lexikon/lexikon.php?buchstabe=p

Pneumozystographie

Pneumo/zysto/graphie En: pneumocystography Fach: Röntgenologie Kontrastdarstellung der Harnblase nach Einbringen von Luft.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r30669.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.