Pleoptik

Die Pleoptik (pleo, πλεῖος griech.: "voll") ist ein augenheilkundliches Verfahren, das sich mit der - häufig apparativen - Therapie von funktionaler Schwachsichtigkeit (Amblyopie) beschäftigt, gleichwohl in den letzten Jahrzehnten durch die Entwicklung kostengünstigerer und praktikablerer Methoden an Bedeutung verloren hat. Es steht di.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pleoptik

Pleoptik

Pleọptik die, aktive ûbungsbehandlung mittels Spezialgeräten in der Sehschule zur Verbesserung des Sehvermögens bei Schwachsichtigkeit eines Kindes.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pleoptik

Ple/optik En: pleoptics Lehre u. Praxis der Monokularschulung des amblyopen Auges (z.B. nach Sattler, Worth, Bangerter, Cüppers), auch kombiniert als 'Pleorthoptik' (zur Besserung des beidäugigen Einfachsehens).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro30000/r30526.000.html

Pleoptik

[griechisch] Behandlung des schielenden, sehschwachen Auges durch bestimmte Übungen mit zugedecktem normalsichtigem Auge, zur Stärkung der Augenmuskeln.Ple¦op¦tik [f. -; nur Sg.; Med.] Schulung der Augenmuskulatur zur Therapie von Sehschwächen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.