Phosphine

Phosphine , s. Basen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Phosphine

[griechisch] organische Phosphorverbindungen, die sich vom Phosphorwasserstoff PH3(Phosphin ) durch Einführung von Alkylgruppen ableiten. Phosphine sind hochgiftig und finden bei organischen Synthesen von Insektiziden u. a. Verwendung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.