Phlebektomie

Phlebektomie, chirurgische (Teil-)Entfernung einer oder mehrerer Venen. Eine Phlebektomie wird entweder zur operativen Entfernung von Krampfadern vorgenommen oder um die entnommene Vene als Bypass bei einer Gefäßoperation zu verwenden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Phlebektomie

(Text von 1927) Phlebektomie Entfernung einer Vene oder eines Venenstückes, z. B. aus der Saphena wegen Varizen.
Gefunden auf http://www.textlog.de/29495.html

Phlebektomie

Phleb/ek/tomie Syn.: Venektomie En: phlebectomy (Teil-)Resektion einer Vene (z.B. bei Thrombose, Varikose); s.a. Phlebothrombektomie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29916.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.