Pfütze

Eine Pfütze, auch Lache (österr. Lacke, niederdeutsch auch teilweise Lusche, schweizerdeutsch Glungge oder Gunte) ist eine Ansammlung von Flüssigkeiten – meist Wasser – an der Erdoberfläche, die sich z. B. nach einem Regen bildet und einige Tage später versickert oder verdunstet ist. Pfützen bilden die kleinste Form der Stillgewässer. D...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfütze

Pfütze

Pfüt¦ze [f. 11 ] kleine Ansammlung einer Flüssigkeit; Syn. [nddt.] Lusche; eine P. Wasser, Milch; in eine P. treten; durch die ~n platschen; der Hund hat eine P. gemacht der Hund hat Harn gelassen, uriniert
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Pfütze

[Begriffsklärung] - Pfütze steht für Pfütze ist der Name von Weiteres: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfütze_(Begriffsklärung)

Pfütze

[Wüstung] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pfütze_(Wüstung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.