Pepsinogen

Das Peptid Pepsinogen ist die inaktive Vorstufe des Verdauungsenzyms Pepsin, das unter der Einwirkung von Salzsäure durch die Abspaltung von 44 Aminosäuren entsteht. Pepsinogen (Molekülmasse: 42.500) wird als sog. Zymogen - eine inaktive Enzymvorstufe - von den Hauptzellen des Magens gebildet und abgegeben. Die Abspaltung erfolgt am N-terminale...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pepsinogen

Pepsinogen

Vorstufe des Pepsin.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b132e/0186a292a71027f11.html

Pepsinogen

Pepsi/no/gen En: pepsinogen von den Hauptzellen der Magenschleimhaut produzierte inaktive Vorstufe des Pepsins, aus dem durch autokatalyt. Prozess †“ unter Abspaltung des Polypeptids 'Pepsin/inhibitor' †“ Pepsin hervorgeht.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29327.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.