Pelopeia

Pelopeia ist Tochter des Thyestes und zweite Gemahlin des Atreus. Auf Grund eines Orakels, daß nur so für die Ermordung von Thyestes durch Atreus Rache genommen werden kann, zeugte ihr Vater mit Pelopeia den Aigisthos.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Pelopeia

[Mykene] - Pelopeia ({ELSalt|Πελόπεια}) ist in der griechischen Mythologie eine Tochter des Thyestes und zweite Gemahlin des Atreus von Mykene sowie Mutter des Aigisthos. Sie ist eine Enkelin des Pelops und Priesterin der Athene. Thyestes hatte mit Atreus um den Thron von Mykene gekämpft, aber auch eine Affäre mit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pelopeia_(Mykene)

Pelopeia

Pelopia, auch Pelopeia (griech.: Πελόπεια) bezeichnet in der griechischen Mythologie: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pelopeia

Pelopeia

[Iolkos] - Pelopeia ({ELSalt|Πελόπεια}) ist in der griechischen Mythologie eine Tochter des Pelias, des Königs von Iolkos, und seiner Gattin Anaxibia. Sie hat die Geschwister Akastos, Hippothoe Peisidike, und Alkestis. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pelopeia_(Iolkos)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.