Papageien

Papageien, Familie mit rund 340 Arten zumeist bunt gefiederter Vögel. Manche Gruppen innerhalb dieser Familie sind unter anderen Namen bekannter, beispielsweise die Kakadus, Loris, Unzertrennlichen, Aras und Sittiche. Der kleinste Papagei ist der Blauscheitel-Spechtpapagei mit 8,4 Zentimeter Gesamtlänge, der gr?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Papageien

Papageien: Molukkenkakadu (Cacatua moluccensis) mit eindrucksvoller Kopfhaube Papageienvögel besitzen meist ein farbenfrohes Gefieder, weshalb sie bei den Menschen sehr beliebt sind, jedoch durch Fänge in ihrem natürlichen Lebensraum auch dezimiert werden. Man unterscheidet die Familien der Echten P...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Papageien

. Die P., eine ihrer Körperform nach von anderen Vögeln streng geschiedene und allgemein bekannte Vogelgruppe, sind über den tropischen und subtropischen Erdgürtel verbreitet, den sie aber stellenweise weit überschreiten, z.B. in Südamerika bis zur Magelhaensstraße. Der Verbreitungsherd liegt augens...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Papageien

Papageien (Psittaci, hierzu Tafeln "Papageien I und II"), Ordnung der Vögel, kräftig gebaute Klettervögel mit großem Kopf, kurzem und hohem, im Halbkreis gebogenem und gezahntem Oberschnabel, welcher an seiner Wurzel mit einer Wachshaut bedeckt ist und mit langer, hakenförmiger Spitze den breit abgestutzten Unterschnabel überragt, k...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Papageien

  1. (Steckbrief) PsittaciformesVerbreitung: alle Kontinente außer EuropaLebensraum: Wälder, buschbestandene Gegenden, einige in GebirgenMaße: Länge 10-100 cmLebensweise: meist geselligNahrung: Früchte, Beeren, Knospen, Sämereien, Triebe, Blüten, Bl...
  2. [arabisch, französisch] (Psittaciformes) KakapoIL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.