Palisander

Palisander, hartes, dunkles, violettbraunes bis schwärzliches Holz tropischer Bäume, das sich gut polieren lässt. Palisander stammt von Bäumen der zu den Hülsenfrüchtlern gehörenden Gattung Dalbergia (z. B. Dalbergia nigra: Rio-Palisander). Es hat einen gelblichen Splint und eine Dichte von etwa 0,9 Gramm p...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Palisander

Jacarandaholz, auch als ostinisches Rosenholz und Riopalisander bekannt. Braun bis rotbraun. Zum Auslegen von Silberkassetten.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_796.html

Palisander

Palisạnder der, violettbraunes, dunkelstreifiges, sehr dichtes, schweres Holz der Gattung Dalbergie; verwendet als Möbel-, Furnier- und Drechslerholz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Palisander

<i>Beschreibung</i> Der zur Gattung der Fabaceae gehörende Palisanderbaum (Dalbergia latifolia und Dalbergia nigra) ist in Ostindien und Brasilien beheimatet und wird heute in den Tropen weltweit als Zierbaum gepflanzt. Das violettbraune bis purpurfarbene, bisweilen dunkelstreifige, harte, sehr dichte und schwere Holz wird gern zum Fur...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-6226.htm

Palisander

  1. (englisch rose wood (daher oft mit Rosenholz verwechselt) )tropisches Laubholz von Dalbergia ; zu unterscheiden sind Ostindischer Palisander (Indien, Java) und Riopalisander oder Jacaranda-Holz (östliches Brasilien) ; schokoladen- bis violettbraun, schwer, gering schwindend, witterungsfest; Verwe...
  2. Pa¦li¦san¦der [m. 5 ] sehr hartes,...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.