PCP

siehe Pentachlorphenol.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

PCP

Pentachlorphenol, wirksames Mittel zum Schutz von Materialien wie Textilien und Holz (Holzschutzmittel) vor Schimmel und Fäulnis. Herstellung, Vertrieb und Verwendung in der Bundesrepublik Deutschland verboten. Die PCP-Verbotsverordnung ist seit 12.12.1989 in Kraft.
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

PCP

1. Abkürzung für primär chronische Polyarthritis. 2. Abkürzung für Pemtachlorphenol. PCP ist ein Fungizid welches von Dioxinen/Furanen verunreinigt ist. Menschen sind trotz sogenannter tolerierbarer Mengen, massenhaft durch PCB in Holzschutzmitteln krank geworden. Wer 1976 z...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b132e/0186a292a70f8f40f.html

PCP

Pentachlorphenol, wirksames Mittel zum Schutz von Materialien wie Textilien und Holz (Holzschutzmittel) vor Schimmel und Fäulnis. Herstellung, Vertrieb und Verwendung in der Bundesrepublik Deutschland verboten. Die PCP-Verbotsverordnung ist seit 1989-12-12 in Kraft. - 11821/2004-07-09Zu diesem ...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/pcp.htm

PcP

PcP, Abkürzung für Pneumocystis-carinii-Pneumonie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

PCP

PCP, Chemie: Abkürzung für Pentahlorphenol.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

PCP

PCP, Medizin: Abkürzung für primär chronische Polyarthritis oder progrediente chronische Polyarthritis (Gelenkkrankheiten).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

PCP

PCP
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29146.000.html

PCP

  1. Abkürzung für Pentachlorphenol .Externe LinksGesundheitsgefährdung durch Pentachlorphenol (PCP) http://www.gesundheitsamt.de/alle/umwelt/chemie/hsm/pcp/index.htm Das Gesundheitsamt Garmisch bietet Daten zur Umweltbelastung durch Pentachlorphenol sowie Infos zu dessen Toxizität<...
  2. PCP [Chem.; Zeichen für] Pentachlorphenol

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

PCP

(Pneumocystis-carinii-Pneumonie - PCP) Die Pneumocystis-carinii-Pneumonie (PCP) ist eine Erkrankung der Lungen, die durch den Schlauchpilz Pneumocystis carinii hervorgerufen wird.Diese Pilze kommen überall in der Umwelt vor, besiedeln schon in der Kindheit das Bronchialsystem vieler Menschen und sind für Menschen mit gesundem Immunsystem h...
Gefunden auf http://www.lifeline.de/cda/krankheiten_a-z/krankheitenlexikon/content-13157

PCP

Abkürzung für Pentachlorphenol.Querverweis: Kohlenwasserstoffe, chlorierte; Halogenkohlenwasserstoffe; organische Verbindungen, persistente (POPs)
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2289
Keine exakte Übereinkunft gefunden.