Oppeln

Oppeln (polnisch Opole), Stadt und Hafen in Polen, Verwaltungssitz der Woiwodschaft Opolskie, an der Oder bei Breslau (Wroclaw). Sie ist wichtiger Verkehrsknotenpunkt im westlichen Teil Oberschlesiens und Umschlagszentrum für das im Umland angebaute Getreide. Industrielle Produkte der Stadt sind Maschinen, Textilien, Zement, Kalk und Ziegel. Oppe....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Oppeln

[Wingst] - Oppeln ist eine 4,3 km lange Reihensiedlung in anmooriger Marsch. Seit dem 1. Juli 1972 ist es ein Ortsteil der Gemeinde Wingst in der Samtgemeinde Am Dobrock, gelegen im nördlichen Landkreis Cuxhaven in Niedersachsen. Das Dorf liegt am Rande der Wingst, einer bewaldeten Geestinsel im so genannten Elbe-Weser-Dre...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oppeln_(Wingst)

Oppeln

[Begriffsklärung] - Oppeln bezeichnet Orte: den Familiennamen folgender Personen: außerdem: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oppeln_(Begriffsklärung)

Oppeln

Ọppeln, deutscher Name der polnischen Stadt Opole.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Oppeln

Woiwodschaft Oppeln, polnisch Województwo Opolskie, Woiwodschaft im Süden Polens, 9 412 km<sup>2</sup>, 1,05 Mio. Einwohner; Hauptstadt ist Opole (Oppeln).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Oppeln

Oppeln , Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirks und Kreises in der preuß. Provinz Schlesien, an der Oder, Knotenpunkt der Linien Brieg-Kandrzin, O.-Borsigwerk, O.-Vossowska, O.-Namslau und O.-Neiße der Preuß. Staatsbahn, 159 m ü. M., hat eine evangelische und 2 kath. Kirchen (darunter die vom heil. Adalbert gegründete Adalbertskirche, ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Oppeln

Stadt in Polen, Opole .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.