Operand

Operand (lat. operandum ‚das zu Bearbeitende‘ ) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Operand

Operand

(Computer) Der Operand stellt die in einem Befehl zu verarbeitenden Daten dar. Die Adresse des Operanden ist Bestandteil des Befehls. Der Inhalt eines Operanden ist beliebig (z. B. Bitmuster in Form von Text oder Sprache, alphanumerische Daten usw.) .
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Operand

Als Operand bezeichne ich die durch eine Operation veränderte Variable. Hinweis zur Redundanz: Natürlich verändert sich jede Variable in einem Prozess. Operand und Operation kennzeichnen also eine bestimmte Perspektive auf den Prozess.
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/operand.htm

Operand

engl.: Operand Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Jede Rechengröße oder andere Information, die durch einen Befehl in einer bestimmten Operation vom Rechenwerk aufgenommen und verarbeitet wird. Quellen: Fachwörterbuch B...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-571732432

Operand

In Benutzerbefehlen arbeiten die einzelnen Operanden mit einem speziellen Operator, um eine
Gefunden auf http://www.blien.de/ralf/cad/db/operand.htm

Operand

Komponente einer ABAP-Anweisung. Entweder direkt oder als Datenobjekt, Formalparameter, Feldsymbol , dereferenzierte Datenreferenz, eingebaute Funktion oder funktionale Methode angegeben.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Operand

Numerischer Wert oder String, der durch einen Operator zu einem anderen Operanden (oder mehreren) in Beziehung gesetzt wird. Bei 2 * 3 sind die Zahlen die Operanden und ' * ' der Operator.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Operand

Operạnd der, Informatik: der zur Ausführung eines Befehls aufgerufene Inhalt einer Speicherzelle.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Operand

Subst. (operand) Das Objekt einer mathematischen Operation oder eines Computerbefehls.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40099

Operand

Unternehmensintern festgelegte symbolische Bezeichnung für die zugeordneten Werte, die als Eingabe- und Ausgabeparameter für Variantenprogramme verwendet werden. Ein oder mehrere Operanden sind einem Operandentyp zugeordnet.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000
Keine exakte Übereinkunft gefunden.