Nuraghe

Nuraghe, ein seit der späten Bronzezeit (2. Jahrtausend v. Chr.) bis zur Römerzeit auf Sardinien verbreiteter Turmbautyp. Die Nuraghen Sardiniens, von denen heute noch etwa 7 000 erhalten sind, haben einen kreisförmigen Grundriss mit einem Durchmesser bis zehn Meter an der Basis. Nach oben verjüngt sich das Gebäude und endet in einer Höhe ......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nuraghe

Nuraghen bzw. Nuragen (Femininum, im Deutschen oft falsch Maskulinum) sind die prähistorischen und frühgeschichtlichen Turmbauten der Bonnanaro-Kultur (ca. 1800–1500 v. Chr.) auf Sardinien und der mit ihnen untrennbar verbundenen, nachfolgenden Nuraghenkultur (ca. 1600–238 v. Chr.). Es gibt sie in großer baulicher Vielfalt. Ihr Verwendungsz...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nuraghe
Keine exakte Übereinkunft gefunden.