Nominal

Vom lat. Nomen (Name) abgeleiteter Ausdruck, der die Münze nach ihrem Namen bezeichnet, wie Mark, Franc, Dollar, Schilling, Pfennig oder Cent. Die Einfachstücke, also das 1-Mark-Stück oder das 1-Dollar-Stück werden als Nominalmünzen bezeichnet. Viele Nominale sind in Mehrfach- oder Teilwerten (Nominalwert) ausgeprägt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Nominal

Nominal bezeichnet: namentlich, zum Nennwert Das Adjektiv nominal bezeichnet Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nominal

Nominal

Vom lat. Nomen (Name) abgeleiteter Ausdruck, der die Münze nach ihrem Namen bezeichnet, wie Mark, Franc, Dollar, Schilling, Pfennig oder Cent. Die Einfachstücke, also das 1-Mark-Stück oder das 1-Dollar-Stück werden als Nominalmünzen bezeichnet. Viele Nominale sind in Mehrfac...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

nominal

nominal , Sprachwissenschaft: auf ein Nomen bezogen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

nominal

nominal , Wirtschaft: dem Nennwert, Nennbetrag entsprechend, z. B. der auf den Nennwert bezogene Zins (Nominalzins), das in der Bilanz auszuweisende Nominalkapital von Kapitalgesellschaften, das Nominaleinkommen im Gegensatz zum Realeinkommen (Einkommen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

nominal

  1. allgemeindem Namen nach, angeblich.
  2. no¦mi¦nal [Adj. , o. Steig.] 1 zu einem Nomen gehörend, als Nomen 2 [Wirtsch.] zum Nennwert
  3. Wirtschaftdem Nennwert nach; der auf Wertpapieren und Geldscheinen oder Münzen aufgedruckten oder eingeprägten Wertangabe entsprechend; stimmt nicht immer mit dem tatsächlich dafür gezahlten Preis (Kur...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Nominal

    [Numismatik] - ---- File.svg|20px Hauptkategorie Memmingen ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nominal_(Numismatik)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.