Negativ

Digitaleffekt, bei dem die Schwarz-Weiß-Werte umgekehrt aufgenommen werden ähnlich eines Negativs eines Photofilms.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40119

Negativ

Bei Filmen unterscheidet man zwischen Negativen und Positiven. Hält man ein Positiv gegen das Licht, so sieht man ein natürliches Bild. Ein Positiv kann durch direkte Abtastung gescannt werden. Hält man ein Negativ gegen eine Lichtquelle, so erkennt man zum einen alle Farben invertiert, und zum anderen erkennt man eine orangene Grun...
Gefunden auf http://www.filmscanner.info/Glossar_N.html

Negativ

negativ (lat. negatum „verneint“ zu negare) steht für Das Negativ ist Der Negativ ist Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Negativ

negativ

nicht verstanden
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42114

negativ

negativ , allgemein: verneinend, ablehnend; ungünstig, ergebnislos, schlecht; Gegensatz: positiv.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

negativ

negativ , Mathematik: 1) kleiner als 0, Zeichen: † † (Minus); negative Zahlen sind reelle Zahlen, die weder 0 noch positiv sind, z. B. † †2 (Zahl). 2) Eine Drehung heißt negativ, wenn sie in Uhrzeigerrichtung erfolgt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

negativ

negativ , Physik: eine der beiden Formen elektrischer Ladung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Negativ

Negativ: Kalotypie der Laokoon-Gruppe von Henry William Fox Talbot (Negativ) Negativ das, fotografisch erzeugtes Bild, das seitenverkehrt ist, die Hell-Dunkel-Werte vertauscht und die Objektfarben in ihren Komplementärfarben zeigt. Durch Kopierverfahren entsteht das dem Original entsprec...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Negativ

(Text von 1930) Negativ. Die negativen Größen sind 'nicht Negationen von Größen ..., sondern etwas an sich selbst Positives, nur was dem anderen entgegengesetzt ist'. Neg. Größ. Vorr. (V 1, 75). In der 'Realrepugnanz' von + und †” (s. Gegensatz) entspringen die negativen Größen. 'Eine Größe ist in Ansehung einer and...
Gefunden auf http://www.textlog.de/33054.html

negativ

negativ En: negative ergebnislos, nicht positiv, unter der Nulllinie; opt mit umgekehrtem bzw. komplementärem Helligkeits- oder Farbwert (s.a. Nachbild); physik dem pos. elektr. Pol entgegengesetzt, z.B. neg. Ion (= Anion).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26271.000.html

Negativ

Negativ (lat.), verneinend (s. Negation), der Gegensatz von positiv (s. d.). In der Photographie heißt N. die durch das Licht hergestellte Kopie, in welcher Licht und Schatten sich umgekehrt verteilen wie im Original, im Gegensatz zur positiven Kopie, die vollständig mit dem Original übereinstimmt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Negativ

  1. [lateinisch] ein tonvertauschtes fotografisches Bild, dessen helle Partien den Schatten und dessen dunkle den Lichtern des Aufnahmeobjekts entsprechen. Farbnegative sind tonvertauscht und komplementärfarbig.
  2. ne¦ga¦tiv [auch ne:- Adj. ] 1 verneinend, ablehnend; Ggs. positiv (1) ; ~e Antwort; er verhält sich zu allem, was wir vorschlag...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    negativ

    minus , nachteilig , nicht der Weisheit letzter Schluss , schädlich , schlecht , suboptimal , unglücklich , ungünstig , ungut , widrig
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/negativ
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.