Nardenöl

Nardenöl, aus den Wurzeln der Echten Narde gewonnenes, wohlriechendes etherisches Öl, das bereits bei den Römern als Parfüm sehr beliebt war. Die Echte Narde ist eine kleine, mehrjährige, krautige Pflanze aus der Familie der Baldriangewächse. Sie besitzt verdickte Wurzeln, bildet blassrosa Blüten und stammt u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nardenöl

Die Narde ist eine aromatische Flüssigkeit, die aus dem Wurzelstock und den unteren Stängelteilen der Nordostachys Jatamansi gewonnen wird. Diese Pflanze gehört zur Familie der Baldriangewächse. Von den Hindus wurde die Pflanze schon früh für medizinische Zwecke und als Handelsartikel gebraucht. Auc...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8898

Nardenöl

Nardenöl , s. v. w. Grasöl; s. auch Narde.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.