Mohnöl

Definition: Öl aus Mohnsamen. Enthält viel Linolsäure. Herstellung: Das Öl wird überwiegend durch Kaltpressung gewonnen. Konventionelle Produkte: Mohnöl gehört im konventionellen Handel zum Delikatessen-Sortiment und ist eher selten. Biologische Produkte: Werden über Kaltpressung gewonnen. Tip: Mohnöl hat einen intensiven Eigengeschmack. P...
Gefunden auf http://www.naturkost.de/wiki/index.php/Mohn%C3%B6l

Mohnöl

Mohnöl ist ein Pflanzenöl, das aus den Samen des Mohns gewonnen wird. Das Öl wird überwiegend durch Kaltpressung gewonnen. Die Ausbeute beträgt zwischen 30 und 40 Prozent. Das Öl wird in relativ geringen Mengen vor allem in Österreich, dort vor allem im Waldviertel, produziert und ist ein relativ teures, wiederentdecktes Nischenprodukt. Der...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mohnöl

Mohnöl

Mohnöl (Oleum papaveris), fettes Öl der Samen des Mohns (Papaver somniferum), welche davon beim kalten Pressen 33, beim warmen Pressen gegen 50 Proz. geben. Das M. ist blaßgelb, dünnflüssig, von angenehmem Geruch und Geschmack, besitzt das spez. Gew. 0,922-0,925, erstarrt erst bei -20° zu einer dicken, weißen Masse, trocknet an der Luft, lö...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Mohnöl

aus dem Samen vom SchlafmohnSertürner Arzneimittel GmbHSchlafmohn, Papaver somniferum (Mohn ) gewonnenes Öl. Mohnöl ist ein leicht verdauliches Speiseöl und wird außerdem zur Seifenherstellung verwendet. Pressrückstände (Ölkuchen) dienen als Futtermittel....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.