Mittagsbesteck

Mittagsbesteck ist ein Begriff aus der Seefahrt, insbesondere aus der Nautik. Als Mittagsbesteck bezeichnet man im maritimen Sprachgebrauch die mittägliche Berechnung des Schiffsortes, das heißt Feststellung der geografischen Breite, auch Latitude genannt. Diese Methode stützt sich insbesondere auf das Peilen (genannt Schießen) der Sonne, es w...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mittagsbesteck

Mittagsbesteck

Nichts zum Essen. Das Messen der Sonnenhöhe zur Zeit des Schiffsmittags. Das ist also der Zeitpunkt, an dem die Sonne am Schiffsstandort am höchsten steht. Dies kann einfach aufgrund des gegißten Ortes festgestellt werden, oder durch Beobachtung mit dem Sextant. Mit dieser Messung kann dann der genaue Breitengrad der Position festgestellt werden...
Gefunden auf http://yachtschule-spittler.de/lexikon/lindexlexi.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.