Mehlstandardisierung

Sammelbegriff für Maßnahmen, die aus Mehlen unterschiedlicher Qualität eine einheitliche Produktqualität machen. Faktoren wie Getreidesorten, Bodenqualität, Klima, Erntebedingungen, Lagerung und Vermahlung verursachen Abweichungen von Qualitätsvorgaben, die durch Mehlstandardisierung ausgeglichen werden.
Gefunden auf http://www.muehlenchemie.de/deutsch/know-how/glossar.html

Mehlstandardisierung

Sammelbegriff für Maßnahmen, die aus Mehlen unterschiedlicher Qualität eine einheitliche Produktqualität machen. Faktoren wie Getreidesorten, Bodenqualität, Klima, Erntebedingungen, Lagerung und Vermahlung verursachen Abweichungen von Qualitätsvorgaben, die durch Mehlstandardisierung ausgeglichen werden.
Gefunden auf http://www.muehlenchemie.de/deutsch/know-how/glossar.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.