Maxen

Maxen ist ein Ortsteil der Gemeinde Müglitztal in Sachsen. Er liegt auf der Hochfläche zwischen dem Lockwitztal und dem Müglitztal rund 18 km südöstlich von Dresden-Zentrum. == Geschichte == Zur Gründung von Maxen und zum Ortsnamen gibt es viele Vermutungen, die in der Chronik von Maxen erläutert werden. 1316–1548 gehört Maxen dem Geschl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maxen

Maxen

[Adelsgeschlecht] - Die teils freiherrliche Familie dere von Maxen ist ein meißnisches Uradelsgeschlecht, welches seinen Stammsitz in Maxen bei Pirna hatte. ==Geschichte== Seit spätestens 1335 saß das Geschlecht auf dem Stammsitz Maxen, welcher jedoch später verkauft wird. Im 15. und 16. Jahrhundert stellt die Familie e...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maxen_(Adelsgeschlecht)

Maxen

Maxen , Dorf in der sächs. Kreishauptmannschaft Dresden, Amtshauptmannschaft Pirna, hat ein Schloß, (1885) 757 evang. Einwohner und ist historisch bekannt durch das Treffen vom 21. Nov. 1759 zwischen den Preußen und Österreichern, infolge dessen die erstern unter dem General Finck das Gewehr streckten.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.