Mauerspecht

(der ~) des -es, plur. die -e, eine Art Spechte, welche wenig größer als ein Sperling ist, einen langen schwarzen Schnabel und kurze schwarze Füße, auf dem Rücken graue, am Halse und Bauche aber weißliche Federn, und einen kurzen Schwanz hat. Er hält sich in den Städten und alten M...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Mauerspecht

Als Mauerspechte wurden im Volksmund Menschen bezeichnet, die nach dem Mauerfall 1989 die Berliner Mauer bearbeiteten und zerkleinerten. Deren Motivation war grundlegend verschieden. Es gab zahlreiche Regelmäßige Durchsagen der Polizei (Berlin (West)) „Unterlassen Sie sofort das Mauerklopfen …“ zeigten kaum Wirkung. Besonders beliebt bei S...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mauerspecht

Mauerspecht

Mau¦er¦specht [m. 1 ] Person, die ein Stück aus der Berliner Mauer als Andenken heraushackt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.