Mals

Mals (ital.: Malles Venosta) ist eine 1051 Meter hoch gelegene Marktgemeinde mit {EWZ|IT|021046} Einwohnern (Stand {EWD|IT|021046}) im Obervinschgau (Südtirol) südlich der Malser Haide, der „Multen“, einem großen Schuttkegel der Alpen. Flächenmäßig ist Mals die zweitgrößte Gemeinde Südtirols. Der Hausberg von Mals ist die Spitzige Lun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mals

Mals

Mals , Marktflecken in Tirol, Bezirkshauptmannschaft Meran, im Vintschgau, unweit der Etsch, südlich der 1061 m hohen, durch ûberschwemmungen und Verschlammungen gebildeten, früher öden, jetzt aber kultivierten Malser Heide, mit Ruinen der Frölichsburg und Feste Trostturm, Kapuzinerhospiz und (1880) 944 Einw. M. war schon eine Römermansion; 1...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.