Machinima

(Computer, Internet, Video) (machine cinema animation) ; Film, der von einem Spieler mit einer Game-Engine zu seinem Spiel erstellt worden ist
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Machinima

Eine Produktionsform von in Echtzeit animierten Computerbildern. Machinima-Produzenten verwenden meist die Echtzeit-Renderprogramme und Editoren kommerzieller Videospiele zur Komposition ihrer Filme, wobei spezielle Techniken (wie demo-recordings) der Spiel-Programme adaptiert oder Bilder währe...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Machinima

Als Machinima bezeichnet man Filme, die mit Hilfe von Game-Engines produziert werden. Dieses Kunstwort setzt sich aus „machine“ und „cinema“ zusammen. Wenn man die Game-Engine installiert hat, können Machinimas direkt in dieser wiedergegeben werden. Um ein größeres Publikum zu erreichen wird mittels der Game-Engines eine Video-Datei (z....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Machinima
Keine exakte Übereinkunft gefunden.