Macchie

Macchie, immergrüne, hartlaubige Strauchformation auf den kalkreichen, flachgründigen Böden (Rendzina, Terra rossa) des Mittelmeergebiets, die als stabiles Degradationsstadium der dort ehemals weit verbreiteten, immergrünen Hartlaubwälder aufzufassen ist. Diese Wälder mit ihren Stein- und Korkeichen (Quercus ilex bzw. Quercus suber, siehe Eic...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Macchie

Die dicht geschlossenen Bestände links vorne und im Tal entsprechen einer Macchie, das locker stehende niedrige Buschwerk am Gegenhang ist eine Garigue.]] Die Macchie (ital. und kors. macchia, kroat. makija, franz. maquis) ist eine sekundär entstandene, immergrüne Gebüschformation der mediterranen Hartlaubvegetationszone. Macchienvegetation is...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Macchie

Macchie

Macchie: an der Südküste von Kreta Mạcchie die, durch Abholzung entstandenes Degradationsstadium des immergrünen Steineichenwaldes im Mittelmeergebiet mit Steineiche, Ölbaum, Myrte u. a., 1† †™5 m hoch wachsend. Bei noch stärkeren menschlichen Eingriffen (regelmäßiges Abbrennen, sta...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Macchie

['makjə; italienisch] (französisch Maquis) durch Abholzung und Beweidung aus Hartlaubwäldern (Hartlaubvegetation ) hervorgegangenes immergrünes Gebüsch des Mittelmeerraums; enthält u. a. Erdbeerstrauch, WacholderSertürner Arzneimittel GmbHGewöhnlicher Wacholder...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.