MacBinary

File-Transferprotokoll zur Konvertierung und Übertragung von Dateien anderer Systeme auf das Macintosh-System.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

MacBinary

Subst. Ein File Transfer Protocol zur Erhaltung der Codierung für Dateien, die auf einem Macintosh erstellt und in einem anderen System gespeichert sind. Das Protokoll enthält den Ressourcenzweig, den Datenzweig sowie den Finder-Informationsblock der Datei. ® siehe auch Datenzweig, Finder, Ressourcenzweig.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

MacBinary

MacBinary ist ein Archiv-Format für Computer der Firma Apple unter Mac OS, mit dem die Metadatenstruktur des Hierarchical File System mitgespeichert werden kann. Das Format ist ähnlich dem von BinHex, wobei anstatt von dessen ASCII-Text-Codierung mit Binärcodierung gearbeitet wird. Die verwendete Dateinamenserweiterung ist in der Regel .bin. Di...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/MacBinary
Keine exakte Übereinkunft gefunden.