Luftbildmessung

Die Luftbildmessung ist die wichtigste Methodengruppe der Photogrammetrie. Die Vermessung von Objekten der Erdoberfläche erfolgt mittels Messbildern, die von zwei oder mehreren Kamera-Standpunkten in der Luft (Ballon, Bildflug) gemacht werden. Im Regelfall fliegt ein Messflugzeug das Gelände streifenförmig ab und die Messkamera wird derart auto...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Luftbildmessung

Luftbildmessung

engl.: Photogrammetry Themengebiet: Photogrammetrie Bedeutung: Die Luftbildmessung (Aerophotogrammetrie) ist ein Teilgebiet der Photogrammetrie, bei dem die photographische Aufnahme der Erdoberfläche von Luft- und Raumfahrzeugen (Flugzeuge, Hubschrauber, Satelliten) erfol...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=871814079
Keine exakte Übereinkunft gefunden.