Literatursprache

Literatursprache, auch Dichtersprache, Bezeichnung für denjenigen Teil der Schriftsprache, der sich aufgrund geschichtlicher, kultureller und sozialer Einflüsse von der allgemeinen Umgangssprache abhebt und in literarischen Werken Verwendung findet. Im Gegensatz zur Umgangssprache und der Sprache wissenschaftliche...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Literatursprache

Literatursprache (auch Sprache der Literatur, literarische Sprache oder Dichtersprache) nennt man eine Sprachform innerhalb einer Sprache, die sich durch eine Reihe von Merkmalen von der sonstigen geschriebenen Sprache anderer Textgattungen ("Alltagsliteratur", d. h. Zeitungstexte, Gebrauchsanweisungen, Kochrezepte usw.) unterscheidet. Die Unter.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Literatursprache

Literatursprache

Literatursprache, Bereich der Schriftsprache, der aufgrund bestimmter historischer, sozialer und kultureller Prozesse durch eine besondere Differenz zur allgemeinen Umgangssprache geprägt ist. Die Literatursprache ist im Unterschied zur Sprache der wissenschaftlichen Fach- und Sachliteratur sowi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Literatursprache

  1. Li¦te¦ra¦tur¦spra¦che [f. 11 ] in der Literatur benutzte, gehobene Sprache, Schriftsprache
  2. von der jeweils vorliegenden literarischen Form abhängige gebundene Sprache; als Sprache der Dichtung wie auch als Sprache des wissenschaftlichen und literarischen Diskurses von der Alltagssprache unterschieden. Die Literatursprache ist die a...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Literatursprache

    Bühnensprache , Hochsprache , Schriftsprache
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Literatursprache

    Literatursprache

    [Begriffsklärung] - Unter Literatursprache versteht man: Siehe auch: ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Literatursprache_(Begriffsklärung)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.