Lebenslüge

Als Lebenslüge wird eine beliebige Vorstellung bezeichnet, deren Fürwahrhalten, so unbegründet oder ungereimt sie auch sein mag, einem Menschen das Dasein erträglich macht, und woraus er den Mut schöpft, weiterzuleben. Als Lebenslüge wird somit eine Unwahrheit bezeichnet, die jemand während seines Lebens wissentlich und absichtlich als Wahr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lebenslüge

Lebenslüge

Le¦bens¦lü¦ge [f. 11 ] Selbstbetrug, der sich auf das gesamte Leben einer Person auswirkt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.