Lebensformen

Lebensformen, Biologie: Gruppe nicht näher miteinander verwandter Lebewesen, die aufgrund ähnlicher Lebensweise gleichartige Anpassungserscheinungen an die Umwelt aufweisen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lebensformen

von E. Spranger geprägter Begriff für typologische menschliche Unterschiede, wobei das typenunterscheidende Prinzip die Werthaltung und die Beziehung zu verschiedenen Kulturbereichen ist. Spranger unterscheidet den theoretischen, den ökonomischen, den ästhetischen, den sozialen, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.