Laufleine

auch Strecktau. Über die ganze Länge des Schiffes gespannte Leine oder Gurt auf dem Schiffsdeck. Sie dient dazu, die Sorgleine (Lifebelt) einzupicken, so daß man sich trotz Sicherung ungehindert an Bord bewegen kann. Nicht am Relingsdraht einpicken.
Gefunden auf http://yachtschule-spittler.de/lexikon/lindexlexi.html

Laufleine

Flexileine
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Laufleine
Keine exakte Übereinkunft gefunden.