Laren

Laren (lateinisch lares), in der römischen Mythologie Schutzgottheiten der Familie, des Hauses und der Feldfluren. Die Lares compitales wurden am Compitum oder †žKreuzweg† verehrt. Dies war die Stelle, an der vier Ländereien aneinandergrenzten. Die Lares familiares oder †žHausgötter†, die von den Lares compi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Laren

[Nordholland] - == Lage und Wirtschaft == Laren liegt in der waldreichen Region Het Gooi, nordöstlich von Hilversum. Das ehemalige Bauern- und Schafhirtendorf ist Wohnsitz vieler oft wohlhabender Leute, die in Amsterdam und beim Fernsehen in Hilversum arbeiten. Für die Wirtschaft sind auch Kultur und Tourismus von Bedeutu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Laren_(Nordholland)

Laren

Die Laren (lateinisch Lares; Singular Lar) sind in der römischen Religion die Schutzgötter oder Schutzgeister bestimmter Orte und Familien. Die Lares Familiares waren gemeinsam mit den Penaten die Schutzgeister der Familie und symbolisierten den Haushalt. Sie wurden mit den vergöttlichten Seelen der verstorbenen Vorfahren gleichgesetzt. Sie wur...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Laren

Laren

[Begriffsklärung] - Laren bezeichnet: abgeleitet von lateinisch lar, Mehrzahl lares: als Mehrzahl des alten niederländischen Wortes laar = Lichtung im Wald: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Laren_(Begriffsklärung)

Laren

Laren , altrömische Gottheiten, Schutzgeister der Familie, Feldflur und der Reisenden; mit den Penaten verwandt. In der Kaiserzeit verband sich der Larenkult mit dem des Kaisers.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Laren

Laren (Lares), bei den Römern gute Geister, Schutzgötter, zunächst die verklärten Seelen guter Verstorbenen, welche auf der Erde als Schutzgeister der hinterbliebenen Angehörigen wirken (lares familiares), und deren einfache, meist aus Holz geschnitzte Bilder in den Wohnungen in besondern Schreinen (lararium) aufgestellt waren. Außer den Fami...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Laren

  1. La¦ren [nur Pl.; röm. Myth.] Schutzgeister des Hauses und der Familie
  2. römische Feld-, Weg- und Hausbeschützer (Lar familiaris, der die Familie und den Herd behütet) , neben ihnen die Penaten. Externe LinksLexikalische Kurzinfo über die Laren http://www.pantheon.org/articles/l/lares.html Die ''Encyclopedia Mythica'' bietet einen kur...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.