Langenargen

(PLZ: 88085), Gemeinde im Bodenseekreis, am Bodensee, mit ca. 7.100 Einwohnern. 1724 * F. A. Maulbertsch in Langenargen geboren - Weitere Web-Informationen: http://www.langenargen.de
Gefunden auf http://www.s-line.de/homepages/ebener/L.htm

Langenargen

Langenargen ist eine Gemeinde am Nordufer des Bodensees, etwa acht Kilometer östlich von Friedrichshafen im Bodenseekreis in Baden-Württemberg, Deutschland. == Geographie == Die Gemeinde liegt zwischen den Mündungen der Bodenseezuflüsse Argen und Schussen auf einer weit in den hier besonders breiten Bodensee hineinragenden Landzunge. === Schut...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Langenargen

Langenargen

Langenạrgen, Gemeinde im Bodenseekreis, Baden-Württemberg, Kurort am Bodensee; 7 600 Einwohner; Institut für Seenforschung, Fischereiforschungsstelle; Fremdenverkehr; auf einer Landzunge im See Schloss Montfort (1866, heute Kurhaus).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Langenargen

Gemeinde in Baden-Württemberg, Bodenseekreis, nordwestl. von Lindau, 400 m ü. M., 7600 Einwohner; histor. Ortskern, Pfarrkirche St. Martin (18. Jh.) , auf einer Halbinsel im Bodensee Schloss Montfort (1866) ; Tourismus; Bauindustrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.