Kyzikos

Kyzikos herrschte über das von Dionysos abstammende Volk der Dolionen in Propontis. Kyzikos hat die Argonauten mit Gastfreundschaft aufgenommen. Als sie sich wieder auf den Weg machten, wurden sie durch eine heimtückische Strömung zur anderen Seite der Landenge zurückgetrieben. Sie landeten in der Dunkelheit und bemerkten nicht,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Kyzikos

[Mythologie] - Kyzikos ({ELSalt|Κύζικος}) ist in der Argonautensage der griechischen Mythologie der junge König der Dolionen. Er nimmt die Argonauten auf ihrem Weg nach Kolchis freundlich in seiner Stadt auf und versieht sie mit reichen Vorräten für ihre Weiterfahrt. Als die Argonauten durch widrige Winde in finst...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kyzikos_(Mythologie)

Kyzikos

Kyzikos ({ELSalt|Κύζικος}, latinisiert Cyzicus) war eine griechische Stadt an der Südküste des Marmarameers in der antiken Landschaft Mysien; heute Balız bei Erdek in der Provinz Balıkesir (Türkei). Die Stadt lag auf dem Isthmos der Halbinsel Arktonnesos (Kapıdağ) und verdankte ihren Wohlstand dem so entstandenen Doppelhafen und dem ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kyzikos

Kyzikos

Kyzikos , milesische Kolonie in Mysien, auf der Südspitze der Insel Arktonnesos in der Propontis (Marmarameer); die heute mit dem Festland zusammenhängt, beherrschte in ihrer Blütezeit (4.-2. Jahrh. v. Chr.) die Inseln der Propontis und Teile der mysischen Küste. Von Mithridates 74 v. Chr. hart belagert, wurde die Stadt durch Lucullus entsetzt,...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kyzikos

griechische Kolonie am Südufer des Marmarameers, im 7. Jahrhundert v. Chr. gegründet; 410 v. Chr. Sieg der athenischen Flotte unter Alkibiades bei Kyzikos über die Flotte Spartas; 25 n. Chr. römisch; 544 durch ein Erdbeben zerstört.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.