Kurvendiskussion

oder Funktionsuntersuchung ist die Analyse einer reellen Funktion hinsichtlich wichtiger charakteristischer Eigenschaften, zum Teil unter Benutzung von Methoden der Differentialrechnung. Dabei geht es vor allem um das Vorhandensein und die Lage von Nullstellen, Singularitäten, Definitionslücken, Unendlichkeitsstellen, Pole, Asymptoten, lo...
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/k.html

Kurvendiskussion

Allgemein: == Didaktische Fragen == In der Mathematikdidaktik wird seit spätestens den 90er Jahren diskutiert, inwieweit die Kurvendiskussion durch die Verfügbarkeit von grafikfähigen Taschenrechnern und dedizierter Software (Funktionenplotter) überholt ist. Kritisiert wird, dass die Kurvendiskussion eine rein rechnerische Routine ist, die wen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kurvendiskussion

Kurvendiskussion

Zur Beurteilung des qualitativen Verhaltens einer Funktion können folgende Merkmale herangezogen werden: Symmetrien Periodizität Unstetigkeitsstellen Nullstellen (to Vorzeichen) Extrema (to Monotoniebereiche...
Gefunden auf http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/inhalt/aussage/aussage45/

Kurvendiskussion

  1. Kur¦ven¦dis¦kus¦si¦on [f. 10 ; Math.] mathematische Analyse der Verlaufseigenschaften einer Kurve
  2. Untersuchung des Verlaufs der Bildkurve bzw. des Graphen einer reellen Funktion. Bei der Kurvendiskussion werden Charakteristika des Graphen bestimmt, z. B. der Definitionsbereich, die Schnittpunkte mit den Achsen, Polstellen (Unendlich...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.