Kriegerdenkmal

[Neckargartach] - Das Kriegerdenkmal vor der Peterskirche im Heilbronner Stadtteil Neckargartach ist ein 1937 eingeweihtes Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, das nach dem Zweiten Weltkrieg leicht verändert und um die Namen der Gefallenen 1939/45 ergänzt wurde. == Geschichte == In den 30er Jahren wurde als...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Neckargartach)

Kriegerdenkmal

[Frankenbach] - Das Kriegerdenkmal im Heilbronner Stadtteil Frankenbach wurde im Jahr 1938 nördlich der Albanskirche für die 85 Frankenbacher Gefallenen des Ersten Weltkriegs errichtet. Das Kriegerdenkmal besteht aus einer Bühne. Darauf stehen sechs Stelen, die untereinander durch eine niedrige Mauer verbunden sind. Die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Frankenbach)

Kriegerdenkmal

[Heilbronn] - Das Kriegerdenkmal in der Stadt Heilbronn entstand 1929–1936, als der ebenerdige Bereich des historischen Hafenmarktturms zum Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs nach Entwürfen von Paul Bonatz gestaltet wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Gedenkstätte um das Gedenken der Gefall...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Heilbronn)

Kriegerdenkmal

[Sontheim] - Das Kriegerdenkmal im Heilbronner Stadtteil Sontheim an der Staufenbergstraße 16 entstand 1933 durch den Umbau einer alten Friedhofskapelle. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. == Geschichte == Der alte Friedhof in Sontheim wurde 1559 angelegt. 1731 wurde eine Friedhofskapelle erbaut, die 1886 an der Süds...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Sontheim)

Kriegerdenkmal

[Langschied] - Das Kriegerdenkmal in Langschied (Taunus) ist ein Ehrenmal für die aus dem Ort stammenden Soldaten, die im Ersten und Zweiten Weltkrieg fielen. Das Denkmal wurde 1936 in der Mitte des Dorfes errichtet. In einer für Kriegerdenkmale ungewöhnlichen Form wurde es als Brunnen ausgeführt. In der Mitte eines okt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Langschied)

Kriegerdenkmal

[Bad Homburg] - Das Kriegerdenkmal der Stadt Bad Homburg erinnert an die fünf Homburger Soldaten, die im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/1871 gefallen waren. Es wurde von dem Baumeister Christian Holler entworfen und vom Bildhauer Jacob Mey ausgeführt. Die feierliche Enthüllung fand am 10. Mai 1875 statt. Als Stift...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Bad_Homburg)

Kriegerdenkmal

[Bernau bei Berlin] - Das Kriegerdenkmal der Stadt Bernau bei Berlin zeigt eine auf einer Säule stehende Statue der Siegesgöttin Viktoria. Es wurde 1890 am nördlichen Durchlass der historischen Stadtmauer nach Plänen des Bildhauers Friedrich Thiele im wilhelminischen Stil errichtet und am 19. Oktober 1890 eingeweiht. Ur...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Bernau_bei_Berlin)

Kriegerdenkmal

[Allershausen] - Das Kriegerdenkmal in Allershausen (Oberbayern) ist ein etwa vier Meter hoher Steinobelisk. An der Spitze schließt er mit einem Kapitell ab, auf dem der bayerische Löwe ruhend stolz in die Umgebung blickt. An der Vorderseite des Denkmals ist ein weiß-blaues Rautenwappen in den Stein gemeißelt, darunter ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Allershausen)

Kriegerdenkmal

Ein Kriegerdenkmal oder -ehrenmal ist ein Denkmal, das zur Erinnerung an die in einem Krieg gefallenen Soldaten errichtet wurde. Kriegerdenkmäler gehören in nahezu allen Teilnehmerstaaten des Ersten Weltkrieges zum Landschaftsbild, wurden aber auch in anderen Ländern anlässlich anderer Konflikte errichtet. Während frühe Kriegerdenkmäler Sto...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal

Kriegerdenkmal

[Naundorf] - Das Kriegerdenkmal am Nordende des Angers Altnaundorf steht im Stadtteil Naundorf des sächsischen Radebeul. Es ist ein Ehrenmal für die Gefallenen des Dorfes im Ersten Weltkrieg. Es ist ein Kulturdenkmal. == Beschreibung == Die pfeilerartige, 1922 errichtete Sandstein-Stele hat einen pyramidenförmigen Aufsat...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Naundorf)

Kriegerdenkmal

[Radebeul] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Radebeul)

Kriegerdenkmal

[Kötzschenbroda] - Das Kriegerdenkmal am Ostende des Angers Altkötzschenbroda steht im Stadtteil Kötzschenbroda der sächsischen Stadt Radebeul. Das Ehrenmal für die Gefallenen der Gemeinde im Ersten Weltkrieg steht vor der Eingangsseite in die Friedenskirche. Es ist ein Kulturdenkmal. == Beschreibung == Das 1925 aus Sa...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Kötzschenbroda)

Kriegerdenkmal

[Wahnsdorf] - Das Kriegerdenkmal auf der Südseite des Angers Altwahnsdorf steht im Stadtteil Wahnsdorf der sächsischen Stadt Radebeul. Es ist ein Kulturdenkmal. == Beschreibung == Das Denkmal für die Gefallenen des Dorfes wurde in den 1920er Jahren errichtet. Auf mehreren Stufen steht eine pfeilerartige Stele, die von ob...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Wahnsdorf)

Kriegerdenkmal

[Schürsdorf] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Schürsdorf)

Kriegerdenkmal

[Erlenbrunn] - Das Kriegerdenkmal im Pirmasenser Stadtteil Erlenbrunn wurde zwischen 1914 und 1918 während des Ersten Weltkrieges an der Forststraße errichtet und gilt als Kulturdenkmal. Nach 1945 wurde es erweitert. == Beschreibung == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Erlenbrunn)

Kriegerdenkmal

[Schmalenberg] - Das Kriegerdenkmal von Schmalenberg befindet sich in der örtlichen Kirchgasse vor der Kirche und wurde wahrscheinlich nach dem Ersten Weltkrieg errichtet. == Beschaffenheit == Das Denkmal von Schmalenberg ist als Mahnmal konzipiert und unterscheidet sich in der Darstellung von den üblichen Monumenten dies...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Schmalenberg)

Kriegerdenkmal

[Thaleischweiler] - Das Kriegerdenkmal von Thaleischweiler ist ein Mahnmal zum Gedenken der Opfer des Ersten Weltkriegs. Zusammen mit dem benachbarten Friedhofskreuz gilt es als Kulturdenkmal. == Lage == Es befindet sich am Rande des örtlichen Friedhofs von Thaleischweiler in der Friedhofstraße. Zuvor war es an der Ecke T...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Thaleischweiler)

Kriegerdenkmal

[Winterbach] - Das Kriegerdenkmal von Winterbach (Pfalz) befindet sich innerorts an der Landstuhler Straße. Es wurde während des Ersten Weltkriegs errichtet und gilt als Kulturdenkmal. Aus einem schroffen Sandsteinabbruch herausgehauen und dadurch gleichsam in einer Grotte ruhend, liegt ein überlebensgroßer Soldat des E...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Winterbach)

Kriegerdenkmal

[Vinningen] - Das Kriegerdenkmal von Vinningen befindet sich in der Nähe der örtlichen Kirche am Luitpoldplatz 1. Es bezieht sich auf die beiden Weltkriege und gilt als Kulturdenkmal. Vinningen nimmt auf seiner das Ensemble nach hinten abschließenden Wand das von früher bekannte Motiv des Soldaten in Mantel, mit Helm un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Vinningen)

Kriegerdenkmal

[Dietrichingen] - Das Kriegerdenkmal in Dietrichingen fungiert als Tor des örtlichen Friedhofs und wurde nach dem Ersten Weltkrieg errichtet. Es steht unter Denkmalschutz. == Beschreibung == Es wird die Mär vom „im Felde unbesiegt“ der Dolchstoßlegende General Ludendorffs auf den Friedhof in Dietrichingen transportie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Dietrichingen)

Kriegerdenkmal

[Höhfröschen] - Das Kriegerdenkmal von Höhfröschen befindet sich innerorts, an der Hauptstraße und gilt als Kulturdenkmal. Das Denkmal ergänzt in der nach altem Vorbild neu gestalteten Mitteltafel das Eiserne Kreuz mit dem Motto DER FAHNE TREU BIS IN DEN TOD durch eine leichte Veränderung des Daten-Teils. Es heißt n...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Höhfröschen)

Kriegerdenkmal

[Bockenheim] - Das Kriegerdenkmal 1870 auf dem alten Bockenheimer Friedhof befindet sich in der Solmsstraße in Frankfurt-Bockenheim. ==Beschaffenheit== Der Steinmetz Ph. Bach erstellte in der damals noch selbstständigen Stadt Bockenheim im Auftrag des Kriegervereins Bockenheim ein Kriegerehrenmal in Form eines Obelisken a...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Bockenheim)

Kriegerdenkmal

[Düsseldorf-Golzheim] - Das Kriegerdenkmal befindet sich am Reeser Platz in Düsseldorf-Golzheim. == Geschichte == Es wurde im Jahre 1932 vom Denkmalausschuss des Niederrheinischen Füsilier-Regiments Nr. 39 in Auftrag gegeben, nachdem ein Entwurf von Jupp Rübsam wegen seiner Gestaltung auf erhebliche Widerstände gestoß...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Düsseldorf-Golzheim)

Kriegerdenkmal

[Bad Breisig] - Das Kriegerdenkmal von 1870/71 in Bad Breisig, einer Kurstadt im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz, ist ein Kriegerdenkmal zur Erinnerung an den Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71. Das Kriegerdenkmal befindet sich an der Koblenzer Straße, vor dem ehemaligen Friedhof, und ist ein geschütztes Kult...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Bad_Breisig)

Kriegerdenkmal

[Bergheim] - Das Kriegerdenkmal Bergheim ist ein 4,50 Meter hohes Ehrenmal aus Muschelkalk in der Kirchstraße der Kreisstadt Bergheim im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen. == Beschreibung und Baugeschichte == Eingeweiht wurde das Kriegerdenkmal an der Erft 1872. Der Sockel zeigt einen Lorbeerkranz, das Symbol für Ru...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kriegerdenkmal_(Bergheim)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.