Kreuzbiss

Bei der regulären Verzahnung beißen die bukkalen (zur Wange gewandten) Höcker der Unterkieferseitenzähne mittig zwischen die Höcker der Oberkieferseitenzähne. Analog treffen die Schneidekanten der Unterkieferfrontzähne auf die palatinalen (zum Gaumen gewandten) Flächen der Oberkieferfrontzähne. Anschaulich macht das normale Größenverhä...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzbiss

Kreuzbiss

aus der Kieferorthopädie stammender Begriff, der das Verhältnis zwischen Ober- und Unterkieferzähnen beschreibt; dabei stehen die Zähne des Oberkiefers wieder außen.
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/zahnlexikon/k

Kreuzbiss

Kreuz/biss En: crossbite Fehlokklusion im maximalen Vielpunktkontakt der Zahnreihen, bei der die gedachten Verbindungslinien gleichlaufender Höcker bei einzelnen Zähnen, Abschnitten der Zahnreihe oder der gesamten Zahnreihe nicht parallel verlaufen, sondern sich kreuzen. Dabei stehen die Oberkiefer-Höckerreihe gaumenwärts (palatinal) u....
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r21031.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.