Krallenaffen

Krallenaffen, Familie kleiner Neuweltaffen mit etwa 40 Arten. Krallenaffen unterscheiden sich von anderen Affen dadurch, dass sie in jeder Oberkieferhälfte zwei statt drei Molaren (Backenzähne) haben sowie an allen Fingern und Zehen außer an den Großzehen krallenartig verlängerte Nägel; die Nägel der Großzeh...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Krallenaffen

Krallenaffen: Braunrückentamarin (Saguinus fuscicollis) mit zwei Jungtieren Krallen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Krallenaffen

Krallenaffen , Familie der Affen (s. d., S. 141).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Krallenaffen

  1. (Callitrichidae) Familie der Breitnasen ; anstelle der Nägel mit Krallen ausgerüstete, kleine südamerikanische Affen, die nur an der Großzehe einen Nagel haben. Zu den Krallenaffen gehören die Marmosetten, Gattungen Callithrix und Cebuella, und die Tamarine. Krallenaffen sin...

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.