Konzentration

Unter dem Begriff Konzentration versteht man den Gehalt eines Stoffes (bezogen auf die Masse oder das Volumen).
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Konzentration

Konzentration, Bezeichnung für den Gehalt eines Stoffes in einer Mischphase. Diese Mischphase kann ein Gasgemisch, ein Mischkristall oder eine Lösung sein. Es werden heute je nach den verwendeten Größen eine Reihe von Konzentrationen unterschieden. Allen Konzentrationen ist der Bezug auf das Volumen der Mischphas...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Konzentration

Konzentration, die willentliche Ausrichtung und Einengung der Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Gegenstand oder eine eng umgrenzte Tätigkeit. Konzentration bedarf der Energie, Spannung und Vitalität. Die Fähigkeit zur Konzentration steigt mit der Übung. Der Konzentration förderlich ist eine ruhige Atmosphäre mit wenigen Außenreizen. Sie wi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Konzentration

Konzentration, Zustand oder Prozess einer Zusammenballung wirtschaftlicher Größen (Umsatz, Vermögen, Einkommen) in den Händen von Unternehmen oder Personen. Allgemein wird unter wirtschaftlicher Konzentration vor allem das interne und externe Wachstum eines Unternehmens verstanden, mit dem sich dessen wirtschaft...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Konzentration

(lat.) höchste Aufmerksamkeit, Bündelung der geistigen Kräfte. Von Konzentration wird im Lernverhalten dann gesprochen, wenn der Lernende seine breit ausgerichtete Aufmerksamkeit bewusst auf ein aktuelles Problem oder eine vor ihm liegende Aufgabe eingrenzt und sich von Umwelteinflüssen weitgehend abschottet. Konzentrationsf&aum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Konzentration

Gruppierung um einen Mittelpunkt; in wirtschaftlicher (polit-ökonomischer) Hinsicht spricht man von Konzentration bei einer Ballung von wirtschaftlicher Macht. Monopol, Oligopol
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Konzentration

K. bezeichnet die Anballung wirtschaftlicher Macht. Zu unterscheiden sind externe K. (Aufkauf von Unternehmen durch einen Konkurrenten) und interne K. (überproportionaler Umsatzzuwachs eines Unternehmens innerhalb einer Unternehmensgruppe oder eines Konzerns).
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=B4X5XE

Konzentration

Unter Konzentration versteht man die Konzentrierung von ganzen Industriezweigen auf wenige Großkonzerne bzw. Trusts. Die Großunternehmen versuchen unter Aufkauf der Konkurrenz eine Art Monopolstellung zu erreichen. Eine weitere Art der Konzentration ist, den Produktionsverlauf von den Rohstoffen bis zum Fertigprodukt selber zu erledigen, um Koste...
Gefunden auf http://www.hbg.ka.bw.schule.de/publikat/projgesch/lexikon/gesamtlexikon.htm

Konzentration

[Psychologie] - Konzentration (lat. concentra, "zusammen zum Mittelpunkt") ist die willentliche Fokussierung der Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Tätigkeit, das Erreichen eines kurzfristig erreichbaren Ziels oder das Lösen einer gestellten Aufgabe. Fokussierung bedeutet, dass für eine gewisse Zeit auf das momentan Ausge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konzentration_(Psychologie)

Konzentration

[Chemie] - Die Konzentration ist eine Gehaltsangabe, die angibt, wie viel von einem Stoff, Stoffgemisch oder Material in einer Vergleichsmenge des Gesamtgemisches oder -gemenges vorhanden ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die Konzentration in einer Lösung, also von Solvens und Solvat, oder einem Gemisch, also den Mis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konzentration_(Chemie)

Konzentration

Konzentration steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konzentration

Konzentration

Stoffmenge oder Stoffanteile in einem bestimmten Volumen (z. B. mg/l bzw. g/m3). Die Konzentration von Schadstoffen in einem Gewässer ist von deren Wasserführung und der transportierten Schadstoffmenge abhängig.
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

Konzentration

engl.: Concentration Themengebiet: Planung Bedeutung: In der Stadtplanung und Raumordnung die statisch interpretierte Häufung von Wohn- und Arbeitsstätten nebst Folgeeinrichtungen in bestimmten Gebieten (Teilaspekt der Kontraktion), deren städtebauliche und wirt...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-403473076

Konzentration

nennt man die Zusammenschlüsse von Unternehmen zu Konzernen oder die Zusammenfassung von Kapital bei Personen und Familien. Der Vorgang der Konzentration begann bereits im Hochkapitalismus (Kapitalismus) und führte zu Teilen der Theorie des Marxismus. Zunehmende Konzentration führt häufig zu einer h...
Gefunden auf http://manalex.de/d/konzentration/konzentration.php

Konzentration

Konzentration die, Wirtschaft: Ballung ökonomischer Größen, einschließlich der Verfügungsgewalt; wird v. a. untersucht bei Unternehmensgrößen (Unternehmenskonzentration), bei der räumlichen Verteilung von Produktionsstätten (Ballungsgebiet) sowie bei der Verteilung von Einkommen und Vermögen (Einko...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konzentration

Konzentration die, -/-en, Kellertechnik: konzentrieren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konzentration

Konzentration die, -/-en, Weinansprache: geschmackliche Eigenschaft von Weinen mit hohem Extraktgehalt (Extrakt), Bezeichnung für Weine mit geschmacklicher Intensität; konzentrierte Weine entstehen sowohl auf natürlichem Wege - durch Jahrgangseinflüsse - wie auch durch die Arbeit des Winze...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konzentration

Konzentration die, Chemie: der Mengenanteil einer bestimmten Komponente in einer Mischphase (Gasgemisch, Lösung, Mischkristall). Größen, die die quantitative Zusammensetzung einer Mischung angeben, heißen Zusammensetzungsgrößen (Gehaltsgrößen, früher Konzentrationsmaße). Nach DIN 1310 versteht man u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konzentration

Konzentration die, Psychologie: aktive, interessenbedingte Aufmerksamkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konzentration

Konzentration 1) Mengenangabe eines gelösten Stoffes pro Volumen (oder Masse) des Lösungsmittels... (mehr) 2) Steigerung des Gehaltes des Harns an gelösten Stoffen; Konzentrationsversuch... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20704.000.html

Konzentration

Konzentration (lat.), Beziehung verschiedener Punkte, Gegenstände etc. auf einen gemeinsamen Mittelpunkt (vgl. Konzentrieren). Im Unterrichtswesen nennt man K. das Streben, die durch die vielseitigen Ansprüche des Lebens an den einzelnen gebotene Mannigfaltigkeit der Unterrichtsgegenstände durch gegenseitige Beziehung aufeinander und auf den gem...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Konzentration

  1. [lateinisch] allgemeinZusammenballung.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Konzentration

Allgemeine Bezeichnung für die Konzentration eines Merkmals. Im Gegensatz zur Disparität müssen die Merkmalsträger aber der Grösse des Merkmals nach ABSTEIGEND angeordnet werden. Ausserdem werden nicht die Anteile Merkmalsträger, sondern die absolute Anzahl Merkmalsträger betrachtet. Diese Anzahl ka...
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm

Konzentration

Als Konzentraton wird der Mengenanteil eines bestimmten Stoffes an einer Mischphase bezeichnet, z.B. Gasgemisch, Flüssigkeiten etc. Das Maß für die Konzentration ist mol pro Volumeneinheit (mol/l).
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Konzentration

Konzentration

Verhältnis zwischen der Menge der gelösten Substanz zur Menge des Lösungsmittels
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780
Keine exakte Übereinkunft gefunden.