Kniebis

bis 971 m hohe Buntsandsteinfläche im Nördlichen Schwarzwald, mit dem Kurort Kniebis (PLZ: 72250), heute Teilort von Freudenstadt.
Gefunden auf http://www.s-line.de/homepages/ebener/K.htm

Kniebis

Der Kniebis ist ein 960 Meter hoher Bergrücken im Schwarzwald. Nach ihm ist auch das dort gelegene Dorf benannt, heute ein Stadtteil von Freudenstadt. == Verkehr == Kniebis liegt an der Schwarzwaldhochstraße, die als B 28 von Freudenstadt her kommt und sich ab der Passhöhe Alexanderschanze als B 500 nach Baden-Baden hin fortsetzt. Die B 28 selb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kniebis

Kniebis

Kniebis der, Buntsandsteinhochfläche des nördlichen Schwarzwaldes, bedeckt mit Wald, Hochmoor und Heide, bis 971 m über dem Meeresspiegel; beliebtes Ausflugsziel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kniebis

Kniebis , ein Gebirgsstock des Schwarzwaldes auf der badisch-württemberg. Grenze, mit weitgebreitetem Rücken, der im Roßbühl 965 m Höhe erreicht und eine herrliche Fernsicht über Vogesen und Alpen sowie den größten Teil des Schwarzwaldes und Schwabens bis an die Berge Tirols gewährt. Vier Flüsse, Murg, Acher, Rench (zum Rhein) und Wolf (z...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kniebis

Bergrücken und Pass im nördlichen Schwarzwald, 971 m.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.