Kaunitz

Kaunitz ist der Name folgender geographischer Objekte: Kaunitz ist der Name folgender geographischer Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kaunitz

Kaunitz

[Adelsgeschlecht] - Das Geschlecht von Kaunitz (tschechisch z Kounic), war ein altes böhmisches Adelsgeschlecht. Die Familie wurde im 14. und 15. Jahrhundert als Herren in Troppau erstmals schriftlich erwähnt, die sich in zwei Zweige teilten: Stošové z Kounic und Šiškové z Kounic. ==Genealogie== Der Urahne des Geschl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kaunitz_(Adelsgeschlecht)

Kaunitz

[Verl] - Kaunitz ist ein Ortsteil der ostwestfälischen Stadt Verl im Kreis Gütersloh im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Der Ort ist um das Jahr 1746 entstanden und zählt 2026 Einwohner . == Geografische Lage == Kaunitz liegt südöstlich von Verl und grenzt im Osten direkt an die Gemeinde Hövelhof im Kreis Pad...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kaunitz_(Verl)

Kaunitz

Kaunitz , Wenzel Anton, Reichsfürst von K.-Rietberg, österreich. Staatsmann, geb. 2. Febr. 1711 zu Wien, Sohn des Grafen Maximilian Ulrich von K. und der Gräfin Maria Ernestine Rietberg, deren Namen er dem väterlichen beifügte, ward als der jüngste unter fünf Brüdern zum geistlichen Stand bestimmt und schon in der Wiege zum Domicellar zu M...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.