Katte

Katte , 1) Hans Hermann von, der Jugendfreund Friedrichs d. Gr., geb. 28. Febr. 1708; seine Eltern waren der General, spätere Feldmarschall Hans Heinrich v. K. (geb. 1681, gest. 1741) und eine Tochter des prachtliebenden, verschwenderischen Grafen von Wartensleben, Kriegsministers unter König Friedrich I., der nach der zweiten Verheiratung seines...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Katte

armselige Wohnung , behelfsmäßige Unterkunft , Bretterverschlag , Bruchbude , Bude , Budike , Erdloch , Hucke (norddeutsch) , Hütte , Kate , Kathe , Katt , Katten , Klause , Kote , Koth , Kothe , Kott , Kotte , Kotten , Schuppen , Verschlag
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Katte

Katte

Katte, auch Katt, ist der Name eines alten brandenburgischen Adelsgeschlechts. Die Herren von Katte gehören zum altmärkischen Uradel. Zweige der Familie bestehen bis heute. == Geschichte == === Herkunft === In älterer Literatur werden Niederrheinische Ursprünge der Familie vermutet. So sollen Angehörige unter König Heinrich I. aus den Nieder...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Katte
Keine exakte Übereinkunft gefunden.