Karzinoid

bösartiger Tumor, der aus Zellen des sog. neuroendokrinen Systems entsteht, verschiedene Organe (u.a. Darm und Bauchspeicheldrüse) können solche Tumore bilden
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40174

Karzinoid

Unter dem Begriff Karzinoid versteht man in der Medizin eine bestimmte Sorte von neuroendokrinen Tumoren. Die typischen Symptome, die im Rahmen von Karzinoiden auftreten, werden in ihrer Gesamtheit auch als Karzinoidsyndrom bezeichnet. == Systematik == Karzinoide sind Tumoren des so genannten neuroendokrinen Systems. Sie sind durch ihre meist nied...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karzinoid

Karzinoid

Karzinoid das, krebsähnlicher, hormonbildender Tumor, besonders im Magen-Darm-Kanal (85 %) oder in den Bronchien (10 %); nach sehr langsamem Wachstum erfolgt Metastasierung, v. a. in Leber und Lymphknoten; die Behandlung erfolgt operativ.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Karzinoid

Karzino/id Syn.: neuroendokriner Tumor En: carcinoid Tumor des diffusen neuroendokrinen Systems (APUD-Zellsystem). Nicht streng trennbar von endokrinen Pankreastumoren u. dem medullären Schilddrüsenkarzinom. Wird den Apudomen zuger...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r19400.000.html

Karzinoid

Kar¦zi¦no¦id [n. 1 ; Med.] (meist gutartige) Schleimhautgeschwulst [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Karzinoid

Seltene, langsam wachsende, bösartige Geschwulst, die häufig Hormone produziert und dadurch zu den verschiedensten Symptomen führen kann.
Gefunden auf http://www.ribosepharm.de/patinfo/links/glossar/a.htm

Karzinoid

[ Definition ] Karzinoid ist eine Sammelbezeichnung für Tumoren, die aus Zellen des neuroendokrinen Systems hervorgehen. In einer WHO-Klassifikation aus dem Jahr 2000 ist der Begriff durch den Terminus "neuroendokriner Tumor" ersetzt worden.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Karzinoid
Keine exakte Übereinkunft gefunden.