Kapaun

Ein Kapaun ist ein junger, kastrierter Masthahn. Bis zu 3,5 kg Gewicht bringen diese Hähne nach einer Mastzeit von bis zu 8 Monaten auf die Waage. So große Exemplare gibt es allerdings nur noch selten. Kapaune sind ein Saisonprodukt, das heißt sie werden nur in der kurzen Zeit von Anfang bis Ende Dezember im Hande...
Gefunden auf

Kapaun

Ein Kapaun, auch Kapphahn oder Masthahn, ist ein im Alter von etwa zwölf Wochen kastrierter und gemästeter Hahn. Kapaune werden im Handel nur in der Zeit von Anfang bis Ende Dezember angeboten, daher ist ein Kapaun ein klassischer Weihnachtsbraten. Sein Fleisch ist besonders mild, weiß und fett und wird in der feinen Küche geschätzt. Dem echt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kapaun

Kapaun

kastrierter Hahn I als Abgabe, insbesondere Zins und Zehnt II als Handelsartikel und zollpflichtige Ware III als Teil der Entlohnung öffentlicher Amtsträger IV übertragen 1 Entmannter, Kastrat a allgemein b Sänger 2 Hahnrei (I)
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Kapaun

Kapaun der, kastrierter Hahn.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kapaun

Kapaun , ein kastrierter Haushahn, s. Huhn, S. 778.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kapaun

  1. [französisch, englisch, niederländisch] kastrierter Hahn.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kapaun

[Begriffsklärung] - Kapaun steht für: Kapaun ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kapaun_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.