Kalkgicht

Kạlkgicht, degenerative Muskelerkrankung mit Kalkablagerungen in den distalen Partien (vor allem in den Endgliedern der Finger, aber auch in der Hand- und Beinmuskulatur).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kalkgicht

(Text von 1927) Kalkgicht Ablagerung in der Haut der Fingerspitzen von phosphorsaurem und kohlensauren nicht harnsauren Kalk, bzw. sauren harnsauren Natron, wie bei der Gicht, s. Kalkinfiltration.
Gefunden auf http://www.textlog.de/10046.html

Kalkgicht

Kalk/gicht 1) Chondrokalzinose-Syndrom... (mehr) 2) Sammelbegriff für zahlreiche mit Kalkablagerung einhergehende Krankheiten... (mehr...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r19111.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.