Kaikias

In der griechischen Sage der Nordwestwind.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/grie_roem_K.html

Kaikias

Kaikias ({ELSalt|Καικίας}) ist in der griechischen Mythologie der Gott des Nordostwindes und somit einer der Anemoi (Windgötter). Er wird er als bärtiger Mann mit einem Schild voller Hagelkörner dargestellt, so auf dem Turm der Winde in Athen. Der Name wird abgeleitet von dem Fluss Kaïkos in Mysien, bzw. dem gleichnamigen Flussgott. Bei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kaikias
Keine exakte Übereinkunft gefunden.