Jürüken

Jürüken, Bezeichnung für die früher in ganz Anatolien und auf dem Balkan nomadisierenden Türken; einst sehr zahlreich, sind sie heute durch ûbergang zur Sesshaftigkeit stark zurückgegangen.
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/J%C3%BCr%C3%BCken

Jürüken

halbnomadisches Turkvolk in gebirgigen Teilen Süd- und Südwestanatoliens; Jäger und Hirten (Schaf, Rind, Pferd) , in schwarzen Filzzelten; z. T. sesshaft geworden. Die Frauen arbeiten als Teppichknüpferinnen. Die Jürüken sind Muslime mit vielen vorislamischen Br&aum...
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54340986
Keine exakte Übereinkunft gefunden.