Isosthenie

Isosthenie (griech. isostheneia), d. h. gleichwertiger Widerstreit, ist ein Schlüsselbegriff der pyrrhonischen Skepsis. Isosthenie der Argumente liegt vor, wenn für ein Urteil und für dessen Negation gleich überzeugende Argumente beigebracht werden können. In der pyrrhonischen Skepsis wird mit Hilfe ausgefeilter Argumenta...
Gefunden auf http://www.philolex.de/philolex.htm

Isosthenie

Isosthenie (gr. ἰσοσθένεια isostheneia = Gleichkräftigkeit) ist ein Schlüsselbegriff des Skeptizismus und bedeutet die Gleichwertigkeit widerstreitender Argumente in einer philosophischen Diskussion. Die Rolle der Isosthenie innerhalb skeptischer Argumentationen wurde bereits von den Vertretern der pyrrhonischen Skepsis in der Antike ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Isosthenie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.