Isokline

Der Begriff Isokline (von griech. ísos = gleich und klínein = neigen) bedeutet in der Mathematik und in der Geophysik eine Kurve gleicher Neigung. == Isoklinen in der Mathematik == Die beiden Skizzen zeigen einige der Isoklinen (rot). Aus den kurzen Geradenstücken (Linienelementen) lässt sich jeweils die zugehörige Steigung ablesen. In der re...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Isokline

Isokline

[die; griechisch] auf Karten eine Linie, die Orte gleicher magnetischer Inklination verbindet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.