Iren

Die Iren (irisch: Muintir na hÉireann, na hÉireannaigh, na Gaeil, englisch: Irish (people)) sind eine Ethnie, deren Kerngebiet in Nordwesteuropa auf den heutigen Britischen Inseln liegt. Im engeren Sinne sind damit die Bewohner der Insel Irland, v. a. in der Republik Irland, aber auch im britischen Nordirland gemeint. == Etymologie == Die Bezeic...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Iren

Irén

Irén , weiblicher Vorname, ungarische Form von Irene.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Iren

Iren (lat. Hiberni). Bis zum 12. Jh. verstand man unter 'Schotten' (lat. scoti) die Iren, sowohl die auf der irischen Insel ('Scotia maior') selbst ansässigen, als auch die um 500 an die nord-westl. britische Küste, in den Bereich von Argyll ('Scotia minor') übergesiedelten. Erst nach der Vereinigun...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Iren

Iren, irisch Gaoidhil, daher Gälen, auf der Insel Irland beheimatetes keltisches Volk, rund 3,7 Mio. Iren in der Republik Irland, rd. 1,6 Mio. in Nordirland. Etwa 13 Mio. Menschen irischer Abstammung leben in den USA und 1 Mio. in Kanada.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Iren

keltisches Volk der gälischen Gruppe in Irland; rund 15 Mio. Menschen, davon 3,6 Mio. in der Republik Irland, rund 1 Mio. in Nordirland und 10 Mio. in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland (infolge Auswanderung wegen politischer und wirtschaftlicher Nöte, besonders...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Irén

Vorname. ungarisch; Form von Irene
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen39.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.